Als „Prince Charming“ suchte Nicolas Puschmann im Oktober 2019 im gleichnamigen TV-Format beim Streaming Dienst TV NOW nach der großen Liebe. Unter der Sonne der griechischen Insel Kreta datete der gelernte Eventmanager 20 attraktive Männer und hinterließ mit seiner offenen, eloquenten und charmanten Art einen bleibenden Eindruck bei den Zuschauern. Aufgrund des herausragenden Erfolgs wird die erste homosexuelle Datingshow Deutschlands ab April 2020 im FreeTV auf dem Fernsehsender VOX ausgestrahlt. Durch die Teilnahme an der Datingshow wollte der gebürtige Hamburger ein Zeichen setzen und anderen schwulen Männern Mut machen, selbstbewusst zu ihrer Sexualität zu stehen. Nicolas selbst outete sich bereits mit 15 Jahren.

 

Für das Mitwirken an dem Erfolgsformat „Prince Charming“ wurde Nicolas Puschmann 2020 neben den Produzenten der Sendung mit dem renommierten Grimme-Preis in der Kategorie „Unterhaltung“ ausgezeichnet. In ihrer Begründung meint die Grimme-Jury hierzu: „Die Mischung aus Witz und Flirt, Ernst und Emotion, die „Prince Charming“ gelingt, ist dabei ohne Nicolas Puschmann, den Titelhelden des Formats, nur schwer vorstellbar […] Wenn dieser „Prince Charming“ am Ende die Liebe findet, dann ist das nicht nur tolle, emotionale Fernsehunterhaltung. Dann ist das auch eine neue Art von Märchen."

 

Nicolas Puschmann ist neben seiner Präsenz in der deutschen Medienlandschaft als Medizinproduktberater im Vertrieb tätig. Nach dem Abitur lebte der Familienmensch für ein Jahr in London. Hier engagierte Nicolas sich für die Organisation „Carers‘ Support (Bexley)“ und half Angehörigen von Pflegebedürftigen, Entlastung im Alltag zu finden. Um seinen eigenen Körper und Geist im Einklang zu wahren, powert sich Nicolas Puschmann sportlich gerne beim CrossFit-Training aus. Zudem hegt Nicolas eine große Leidenschaft für Musicals und bildete seine Talente im Bereich Schauspiel, Tanz und Gesang u.a. in mehrwöchigen Workshops an der staatlich anerkannten Stage School Hamburg fort.

Foto: TVNOW / Arya Shirazi